Sehr geehrte Versicherte !

 

Gemäß BGBl Nr.: 303/2016 ist die Betriebskrankenkasse per 31. Dezember 2016 aufgelöst.

 

Bitte wenden Sie sich in allen Fragen zu Ihrer Krankenversicherung an die für Sie zuständige Gebietskrankenkasse.

 

Die für die ehemaligen Versicherten der BKK Austria Tabak gegründete Stiftung wird sich in einem persönlichen Schreiben Anfang des Jahres 2017 an Sie wenden um Ihnen den Ablauf der Inanspruchnahme sowie die Leistungen zu übermitteln.

 

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles erdenklich Gute

 

Susanne Wagerer & die MitarbeiterInnen der BKK




"... Am Ende wird alles gut! Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende..."


Oscar Wilde (1854 - 1990)